Der Weinbau in der Familie (Rheinhard Emmel) geht zurück bis in das Jahr 1785. So hat seit nunmehr 7 Generationen die Natur mit ihren Launen aber auch deren Schönheiten den Tagesablauf unseren Familien mit bestimmt.

Um den Wünschen der Weingenießer gerecht zu werden, erbauten im Jahre 1976 Bernhard und Agnes Emmel das heutige Weinhotel.

Hier wurden die Räumlichkeiten für Weinbau, Kellerwirtschaft und ein – Restaurant „unter einem Dach“ zusammengefasst.

Seit 1993 wird das Weingut von Sohn Guido Emmel und mittlerweile seiner Familie geführt.