Sie finden Hammerstein an der B42 zwischen Neuwied und Linz am Rhein. Von Neuwied aus den Rhein entlang immer in Richtung Linz (etwa 12 KM von Neuwied entfernt).

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Nieder- und Oberhammerstein und kann auf eine lange Tradition und Geschichte zurückblicken, die eng mit der Hammersteiner Burg, der Pfarrkirche St. Georg und dem Burgmannshof verbunden ist. Das Ortsbild ist einmal geprägt durch die geographische Lage auf der einen sowie den Weinbau auf der anderen Seite. Im Norden bildet die Rheinbrohler Lay die Ortsgrenze und im Süden der Hammersteiner Schloßberg, von dessen Höhen man einen herrlichen Blick auf den Ort und auch das Rheintal hat.

Weitere Informationen: www.hammerstein-am-rhein.de

 

Logo Naturpark Rhein-Westerwald